Besuch aus der Provinz Naghi Xuan in Vietnam im Fachkräftezentrum Cottbus

Besuch aus der Provinz Naghi Xuan in Vietnam im Fachkräftezentrum Cottbus

Am 19.04.2018 besuchte eine Delegation aus Vietnam unter der Leitung des Kreisparteisekretärs Nghi Xuan aus Ha Tinh die staatliche Altenpflegeschule im Fachkräftezentrum in der Ewald-Haase-Str. 13 in 03044 Cottbus.

Organisiert wurde der Besuch u.a. von Herrn Vu, Xuan Kinh vom VU DONG Beratungsbüro aus Berlin und der Europäischen Gesellschaft für Arbeit GmbH aus Cottbus.

Der Grund für diesen Besuch bestand im gemeinsamen Projekt der Fachkräfte- und Ausbildungssicherung im Bereich der Pflege in den nächsten Jahren für die Stadt Cottbus und die Lausitz.

Gemeinsames Thema war ebenfalls die deutsche Sprachausbildung in Vietnam und Deutschland. Es wurde darüber debattiert, wie es gelingen kann, vietnamesische Schüler bzw. medizinische Fachkräfte bis zur Mindestkompetenzstufe B 2 zu führen.

Nach den sehr informativen Gesprächen besichtigte die Delegation die Schulungs- und Praxisräume im Fachkräftezentrum.

Große Aufmerksamkeit erweckte dabei das großzügige Pflegekabinett mit acht modernen Pflegebetten und das sehr moderne und praxisgerechte Pflegebad.

Interessiert zeigten sich die vietnamesischen Gäste auch am PC- Kabinett. In diesem lernen die Altenpflegeschüler unter anderem den Umgang mit der Dokumentationssoftware.

Als weiteres Thema  wurde über die Möglichkeiten der Ausbildung sowie einen Schüleraustausch gesprochen.

Ziel dieser Zusammenkunft ist die Gewinnung von Fachkräften bzw. Schülern aus dem Ausland.

Ein Ergebnis des Besuchs ist die Vorbereitung  eines Partnerschaftsvertrages zwischen der staatlichen Altenpflegeschule der Lausitzer Wirtschafts und Gesundheits Akademie GmbH und einer medizinischen Fachschule/Universität aus der Provinz Ha Tinh in Vietnam. Dazu werden Anbahnungsreisen und Begegnungsreisen für das Jahr 2019 geplant.

Mit der Fahrt auf die Mühleninsel und der dort ansässigen Pflegeeinrichtungen der Medicus Cottbus GmbH verschafften sich die Besucher einen kleinen Einblick in die stationäre Pflege vor Ort.

All diese Impressionen und aufkommenden Fragen besprachen alle Teilnehmer  ausführlich zum Abschluss bei einem gemeinsamen Mittagessen im Pflegezentrum „Am Blechen Park“.

Über den Autor

Andre Dahle administrator